Schön dass du vorbeischaust

Hey liebe Mitreisende, 

mein Name ist Michael, ich bin 30 Jahre alt und reise unglaublich gerne. Diese Leidenschaft habe ich während meinem Studium entwickelt und sie hält bis heute ungebrochen an. Seien es Städtereisen, Schiffsreisen oder Backpacking, ich bin immer neugierig Neues zu entdecken. Natur, Landschaften, Tiere, Kulturen, Architektur und Essen begeistern mich. Seit ich mir im Juni 2018 eine DSLR Kamera gekauft habe nehme ich sie stets überall mit hin und bin glücklich immer Neues zu lernen, zu sehen und zu entdecken. Zwischenzeitlich habe ich meine Kamera upgegradet und meine Objektive um das ein oder andere aufgestockt.

Durch eine einmonatige Backpackingreise durch Neuseeland im Jahr 2018 bin ich auf den Geschmack für längerfristige Reisen gekommen. Auf meiner Weltreise 2019/2020 habe ich tolle Kulturen kennengelernt, die schönste Natur gesehen und die herzlichsten Tiere erleben dürfen. Wenn diese Reise mir wieder einmal eins gezeigt hat, dann das die Welt so viel zu schönes zu bieten hat und dass sich jede Reise lohnt, egal wie kurz oder lang, wie weit oder nah sowie einfach oder luxuriös.

Ihr wundert euch bestimmt über das Wort Anker. Der Grund hierfür ist eine Assoziation die ich mit diesem Begriff verbinde. Ein Anker ist ein Symbol des Reisens, man hat Ihn dabei und wirft Ihn dort aus wo man für den Moment verweilen möchte. Dieser Ort ist für diesen Zeitpunkt auch eine Art Zuhause.

Liebe Grüße euer

Michael von Anker-auf-Reisen